Drucken
Kategorie: Neues aus der VG
Zugriffe: 1426

Zukünftig überall einmal im Monat

 

In der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein findet zukünftig einmal im Monat ein Probealarm der Feuerwehrsirenen statt.

In den Ortsgemeinden Aschbach, Einöllen, Eßweiler, Hefersweiler, Hinzweiler, Jettenbach, Kreimbach-Kaulbach, Nußbach, Oberweiler im Tal, Oberweiler-Tiefenbach, Reipoltskirchen, Relsberg, Rothselberg und der Stadt Wolfstein erfolgt die Auslösung der Sirenen wie bisher am jeweils ersten Samstag im Monat um 12.00 Uhr

In den Ortsgemeinden Adenbach, Buborn, Cronenberg, Deimberg, Glanbrücken, Grumbach, Herren-Sulzbach, Hohenöllen, Homberg, Hoppstädten, Kappeln, Kirrweiler, Langweiler, Lohnweiler, Medard, Merzweiler, Odenbach, Offenbach-Hundheim, St. Julian, Unterjeckenbach, Wiesweiler und der Stadt Lauterecken jeweils am zweiten Samstag im Monat, ebenfalls um 12.00 Uhr. Die erste Probealarmierung findet hier am 13.02.2016 statt.

Die Funktionsüberprüfung der Sirenen dient letztlich der Sicherheit der gesamten Bevölkerung. Um Verständnis wird daher gebeten.

 

Ihre Verbandsgemeindeverwaltung

Zum Foto:

Wenn die Feuerwehrsirenen überprüft werden, wird es einmal im Monat samstags kurz laut.